Susan Bijl

Susan Bijl

Fan TAS(CH) tisch trendy und praktisch

Am meisten angesehen
Everything about
Susan Bijl

Wasserdicht und solide Taschen

Susan Bijl wollte Produktdesignerin werden, doch hatte nicht gedacht, dass ihre Handtasche einen solchen durchschlagenden Erfolg und ihr Name große Bekanntheit erlangen würden. Im Jahr 2000 begann sie mit dem Entwerfen von Taschen aus nachhaltigem Ripstop Nylon. Ripstop Nylon wird unter anderem für die Herstellung von Zelten und Segeln verwendet und ist nicht nur wasserfest, sondern auch nachhaltig. Im Jahr 2003 war Bijl ausreichend zufrieden mit dem Design, um die "Hemdtasche" auf dem Markt anzubieten und das sogar unter ihrem eigenen Namen. Susan Bijl ist nicht mehr nur niederländische Frau, Ehepartnerin, Mutter und Designerin, sondern auch ein Taschenlabel.

In Tokio bekannt

Inzwischen ist das Zimmer im Dachgeschoss für ein echtes Atelier umgetauscht worden, gehen die Taschen in Rotterdam und selbst in Tokio weg wie warme Semmeln und ist ihr Name untrennbar mit der Tasche verbunden. Wir wissen, dass noch mehr kreative Ideen für nachhaltige Produkte anwesend sind und hoffen, dass die "Familie Susan Bijl" schnell wächst.