Dutch Designers >

Paul Eikelenboom

Everything about
Paul Eikelenboom

Auf jeden Fall exklusive

Design; entweder ist es nicht zu bezahlen oder es hängt bei jedem an der Decke. Geborener Unternehmer Paul Eikelenboom (44) störte sich maßlos an der Massenproduktion von Design. Darum startete er im Jahr 2013 einen Online-Webshop,ausschließlich für exklusive und bezahlbare Beleuchtung. Gemeinsam mit Petra Mastenbroek entwickelt er seitdem jede Woche ein originelles Lampenmodell oder einen Lampenschirm – daher der Betriebsname 52Shapes. Indem diese anschließend auf Bestellung und in 3D gedruckt werden, bleiben die Designlampen aus Kunststoff exklusiv und bezahlbar. Die Auflage der von 52Shapes entwickelten Lampen – von Hängelampe und stehender Lampe bis hin zur Tischlampe –, ist auf 250 Stück begrenzt. Ein Modell wird nach Ausverkauf auch nicht mehr länger in den Niederlanden angeboten. Den Lampen von 52Shapes begegnen Sie also garantiert nirgends anders.

Ein echter Allrounder

Paul Eikelenboom ist ein wahrer Entrepreneur. Durch seine Wurzeln als Online-Marketeer sieht er überall Chancen, die er kreativ zu nutzen versteht. Wo er früher die Konversion für Unternehmen wie XS4ALL, NN und Staatsloterij erhöhte, verwendet er jetzt die Methoden, um neue Start-ups zu beginnen und zu beraten. Das Ziel ist, Ergebnisse messbare zu machen und durch eine Vision zu Online-Entwicklungen auf das,was kommen mag, vorbereitet zu sein. So ist Paul inzwischen Gründer von Proctor2me/Procwise, einem Onlie-Proctoring-Service für unter anderem Universitäten. Er ist auch Eigentümer von Fris idee, einem Büro, das ergebnisorientierte Onlinekonzepte entwickelt. Des Weiteren war er Mitinitiator von YEAH! images (Marktplatz für Fotolizenzen via Instagram und EyeEM), Partner von nReduce.com (No-nonsense Accelerator) und Performance Marketeer bei Hollandsnieuwe.nl.

3D Drucken

Wie so oft entsteht ein Unternehmen aus den eigenen Bedürfnissen heraus. Für die Onlinemarke 52Shapes betrifft es Einzigartigkeit und Exklusivität. Durch die Verwendung von neuen Technologien versteht Eikelenboom es, exklusives Design und on demand Produktion zu kombinieren. Die 3D-Technik und das hochwertige Kunststoffmaterial bieten weiterhin eine große Designfreiheit. Selbst Formen mit feinen Maschen und Breiten bis zu 1mm gehören zu den Möglichkeiten. Alle exklusiven Designlampen werden auf Bestellung via 3D-Drucker produziert und innerhalb von 15 Tagen nach Bestellung produziert und aus Hillegom geliefert. Die 52Shapes Lampen bestehen aus einem Kunststoffrahmen und einem Kabel mit Fassung. Die Löcher, verdeckten Lichtbrunnen und anderen verspielten Elemente der 52Shapes Designs sorgen für eine überraschende Beleuchtung. Schatten auf Wänden bilden eine stimmungsvolle Dekoration Ihres Schlaf- oder Wohnzimmers, bzw. an Ihrem Arbeitsplatz. Doch die schönen Formen erzählen auch für sich alleine bereits eine Geschichte. Denken Sie an die Waterdrop Lampe, die Big Funnel Lampe oder Tulip Lampe. Vor allem wenn Sie sich für den weißen Rahmen entscheiden, können Sie die Lampe einfach mit einer persönlichen Note versehen, indem Sie den Rahmen in einer Farbe nach Wahl besprühen. Die 52Shapes 3-dimensionalen Lampen von Paul Eikelenboom sind einzigartig und in begrenzter Auflage erhältlich. Eine Empfehlung für jeden Beleuchtungsplan!

Es gibt keine Produkte, die dieser Auswahl entsprechen.