Jurrijn Huffenreuter

Jurrijn Huffenreuter

Blocks

Am meisten angesehen
Everything about
Jurrijn Huffenreuter

Jurrijn Huffenreuter (1986) ist ein junger Dutch Designer, der sich auf Porzellan spezialisiert hat. Wenn auch sein Porzellanschmuck vielleicht am beliebtesten ist, sind seine Porzellan-Designs sehr umfassend. Von Schmuck und Service bis hin zu Interieur-Accessoires. Jurrijn untersucht für seine Entwürfe Techniken der Massenproduktion. Er analysiert sie und nutzt bestimmte Elemente des Produktionsprozesses, um einzigartige Kreationen herzustellen. In der Zwischenzeit lernt er etwas aus jedem Prozess und wächst seine Expertise.

Dutch Design Ausbildung

Jurrijn wird im Jahr 1986 geboren und besucht im Alter von 20 Jahren die Design Academy in Eindhoven. Danach absolviert er noch die 2-jährige Ausbildung DesignLAB an der Gerrit Rietveld Academie und macht bei Edelman B.V. in Reeuwijk ein Praktikum.

Dutch Design mit Sinn für Humor

Jurrijn verleiht seinen Designs gerne einen humoristischen Twist. Seine Schmuck-Kollektion 'Drop' und seine Serviceserie 'Blocks' sind gute Beispiele dafür. Schmuck mit urholländischem Lakritz als Anhänger. Wie kommt er darauf? Noch extravaganter ist die Idee, die hinter Blocks steckt. Huffenreuter entwarf eine modulare Schablone, mit der er selber endlos Keramik und Porzellan gießen wollte. Dieser praktische Gedanke ist zwar praktisch nicht so gut durchzuführen, besonders ist er auf jeden Fall.